Vorweihnachtliche Basteleien

Posted on

Hallo ihr Lieben,

zwar ist es immer noch herbstlich und es gibt noch keinerlei Weihnachtsstimmung, aber wir haben ja schon Mitte November und da muss man langsam an die Weihnachtskarten denken 😉

Habt ihr auch schon ein paar Weihnachtsgeschenke besorgt? Ich habe erst eins: das Playmobil Kinderkrankenhaus für Justus. Ansonsten bin ich noch ein wenig ratlos 😉 . Bei dem Wetter will auch irgendwie keine Weihnachtsstimmund aufkommen… Zwar haben wir schon Spekulatius und Lebkuchen gefuttert, aber so richtig Lust auf Adventsgestecke und Lichterketten habe ich noch nicht 😀 .

Nun aber zu meiner Weihnachtskarte mit Schneemännern 🙂

Zur Zeit gibt es viele schöne Ideen für diese Kaffeebecher. Ich habe mal einen nach einem Youtube-Video nachgebastelt. Anleitung: Kaffeebecher

Da ich kein Punchboard habe, habe ich einfach die Itty-Bitty-Kreisstanze benutzt 🙂 . Verwendet habe ich den Farbkarton in Waldhimbeere mit dem Designerpapier Adventsboquet, das farblich sehr schön dazu passt.

Die Schneemänner von Stampin`UP! (Frosty Friends) habe ich in Espresso aufgestempelt und mit Markern ausgemalt 🙂 Ich finde sie ja total niedlich <3 . Die kleinen Schneeflöckchen sind aus dem Stempelset “Make a Mitten” und der Spruch stammt vom “duften Dutzend”.

Mit Karte und Tassen werde ich wahrscheinlich in Großproduktion gehen, denn die finde ich wirklich klasse als Weihnachtskarten für die Familie 🙂

So, nun wünsche ich euch einen schönen Start in die Woche,

eure Kathi

 

 

 


Eine Abschiedskarte für eine wirklich tolle Erzieherin

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die Karte, die ich zum Abschied einer wirklich lieben Erzieherin gewerkelt habe, die in der Kindergartengruppe von Justus ihr Anerkennungsjahr gemacht hat.

Ich muss wirklich sagen, das sie sich die ganze Zeit ganz toll um die Kinder gekümmert hat und sie alle ins Herz geschlossen haben 🙂 Justus ist sogar ein wenig verknallt in sie und möchte sie heiraten, wenn er groß ist 😀 Letztens hat er sogar Blumen gepflückt und ein Bild gebastelt, das er ihr dann im Kindergarten geschenkt hat und als sie sich dann bedankt hat, ist er ganz rot geworden und hat sich richtig gefreut! Niedlich 🙂

So, nun aber zur Karte. Eine Mama vom Elternbeirat hat mir eine einfache gelbe Karte mit Umschlag gegeben und mich gebeten, sie ein wenig zu verzieren. Daraus geworden ist diese Karte:

Dankeskarte

Ich liebe diese großen Blumenstempel von Stampin´UP! 🙂 Das sind sogenannte 2-Step-Stempel. Man stempelt zunächst den Untergrund und danach die Struktur auf. Das hat wirklich einen sehr hübschen Effekt. Die Blumen sind in den Farben Osterglocke, Kürbisgelb und Glutrot aufgestempelt, Die Blätter in Pistazie und Apfelgrün. Die savannefarbenen Blumen im Hintergrund sind vom Stempelset: Sommermorgen.

Abschiedskarte

Den Innenteil habe ich mit kleineren Blüten aus dem Stempelset Baby Blossoms verziert:

Abschiedskarte

Ich hoffe, sie freut sich sehr über die Karte. Dazu bekommt sie noch eine gebastelte Leinentasche von den Kindern. Jedes der Kinder hat mit seinem Fingerabdruck ein schönes Muster auf die Tasche gestempelt. So hat die Erzieherin eine tolle Erinnerung an die Kinder, die sie wirklich alle ins Herz geschlossen haben. Schade, das ihr Jahr schon vorbei ist…

Nun wünsche ich noch einen wunderschönen Tag!

Viele liebe Grüße, eure Kathi

 


Chalkboardtechnik

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch den letzten Stempel des Sets: “Best of Flowers”: Eine Blumenwiese. Da ich bisher die Chalkboardtechnik noch nicht ausprobiert hatte, möchte ich sie euch heute auch noch zeigen 😉

ChalkboardtechnikHierbei wird auf einen schwarzen Farbkarton in Weiß gestempelt und der Hintergrund mit einem weißen Buntstift bemalt. Die Blumen und den Spruch habe ich ihn Flüsterweiß aufgestempelt und die Schraffur, Linien, Luftballon und Konfetti mit einem weißen Buntstift aufgemalt. Die Blüte habe ich wieder in Aquamarin ausgestanzt und mit Stampin`Mist und einem dünnen Pinsel eingedreht.

Ich hatte mir die Technik ein wenig schwerer vorgestellt, aber die Karte war innerhalb von 5 Minuten fertig ;-D

Ich hoffe die Karte gefällt euch, über nette Kommentare freue ich mich immer 😉 Nun wünsche ich euch noch einen wunderschönen Sonntag mit sehr viel Sonnenschein!

Liebe Grüße, eure Kathi

 


Best of Flowers- Blumenboquet

Posted on

Hallo ihr Lieben,

mit ein wenig Verspätung gibts den nächsten Stempel des neuen Stempelsets “Best of Flowers” zu sehen: Diesmal ein Blumenboquet, das ich als Hintergrund für die Karte verwendet habe:

Best of Flowers Blumenboquet

 

Die Karte mit dem Cardstock in Sahara Sand habe ich mit Savanne bestempelt. Der Blumenstrauß als Hintergrundmotiv ist wirklich sehr schön und hat etwas von einer Retro-Tapete, oder? 😉 Die Blume habe ich in Aquamarin ausgestanzt, mit einer Heftklammer befestigt und ein Strasssteinchen als Blütenmitte aufgeklebt. Die Blätter sind aus dem Stempelset “Stippled Blossoms” in Apfelgrün und Olivgrün gestempelt und mit einer Schere ausgeschnitten. Der Spruch “Gute Besserung” ist aus dem Set “Ein duftes Dutzend”, das wirklich für jede Gelegenheit einen guten Spruch bietet 🙂

3D Blume Stippled Blossoms

 

Hier nochmal die Blüte in Nahansicht. Darunter habe ich noch gestreifte Kordel in Espresso gewickelt.

Ich hoffe, die Karte gefällt euch 😉 Über nette Kommentare freue ich mich wie immer und wünsche euch noch einen schönen Start ins Wochenende 🙂

Liebe Grüße, eure Kathi


Und weiter gehts mit den Best of Flowers

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute gehts weiter mit dem neuen Stempelset “Best of Flowers”. Ich möchte euch meinen absoluten Favoriten zeigen, die Horthensie 🙂 Inspiriert wurde ich von Martin (Martin’s Mayhem: To a Wonderful Mother ).

Best of Flowers- Hydrangea

 

Die Horthensie habe ich in Espresso aufgestempelt und mit einem Mischstift in Wassermelone und Apfelgrün ausgemalt. Den ausgestanzten Spruch habe ich ebenfalls mit Wassermelone umrandet. Die Ränder der Karte habe ich mit wasserverdünnter Nachfülltinte in Espresso nachgemalt. Trocknet die verdünnte Tinte, bekommt sie passend einen Rotstich.

Nahansicht Hydrangea

Den Hintergrund habe ich mit Papier von der letzten Documenta in Kassel verschönert. Dort gab es von einem Künstler geschriebene Briefe als Poster. Einfach zerreissen und fertig 😉 Passend zur Farbe Wassermelone hatte ich noch Knöpfe und Blümchen zur Hand, die ich mit aufgeklebt habe. Morgen gehts weiter mit dem nächsten Stempel aus dem Stempelset.

Ich freue mich wie immer über nette Kommentare und wünsche euch noch einen schönen, sonnigen Mittwoch!

Liebe Grüße, eure Kathi


Best of Flowers

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine Karte mit dem neuen Stempelset “Best of Flowers” zeigen. Hierfür habe ich die Margerite benutzt.

Best of Flowers

 

Diese habe ich in Osterglocke und Kürbisgelb gestempelt und teilweise ausgeschnitten. Auf die 3D Blüten habe ich dann noch Glitzerkleber in die Blütenmitten getropft. Ich hatte eine ähnliche Karte im Internet gesehen und musste dies einfach selbst ausprobieren 😉

Morgen zeige ich euch eine weitere Karte mit dem Stempelset 🙂

Ich wünsche euch noch einen schönen, sonnigen Dienstag,

liebe Grüße eure Kathi


Bunte Vogelmotiv-Box

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute nochmal etwas von mir. Wie versprochen möchte ich euch weiterhin die Designerpapiere zeigen, die nächsten Monat aus dem Katalog genommen werden. Heute nochmal das Set “bunte Vogelwelt”. Die Box besteht aus zwei 15cm x15cm Papieren, die gefalzt und dann geklebt werden. Die Box hat eine Höhe von 3,8cm, sodass man schon gut etwas hineinstopfen kann, wie zB Babysöckchen, Schokolade oder Gummibärchen 😉

Bunte Vogel-box

 

Dekoriert habe ich die Box noch mit einem Spitzendeckchen, kleinen Blümchen mit Perlen und einem ausgestanzten Etikett, das ich mit einem Marker verschönert habe 🙂

Nahansicht Vogelbox

Ich hoffe sie gefällt euch. Über Kommentare und Anregungen freue ich mich, wie immer 😉

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Start ins Wochenende!

eure Kathi


Geburtstagskarte für einen Golf-fan

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute mal eine kleine Auftragsarbeit von mir 😉 Ich sollte zum Geburtstags eines 70-jährigen Herrn eine Karte, die etwas mit Golf zu tun hat, basteln. Daraufhin fiel mir die Kullerkarten-Technik ein, die ich schon einmal mit einer Bowlingkugel gemacht habe 😉

Golfkarte

 

Kippt man die Karte kullert der Golfball ins Loch 😉 Ich hab eine ganze Weile gebraucht, bis mir die Karte gefallen hat. Den Schläger habe ich selbst gemalt, genauso wie den Golfball und das Grasausschneiden dauerte eine ganze Weile…

Ich hoffe sie gefällt euch 😉 Über nette Kommentare und Anregungen freue ich mich.

Liebe Grüße, eure Kathi