Danke für 100 Likes!

Posted on

Hallo ihr lieben,

ich möchte mich bei euch ganz herzlich für über 100 Likes bei Facebook bedanken <3 Ich habe mich sehr darüber gefreut, so viel positive Resonanz von euch zu bekommen, sei es mit Likes oder mit lieben Kommentaren 🙂

Deshalb möchte ich euch zum Anlass eine Dankeskarte zeigen, die ich euch hiermit virtuell überreichen möchte 😉

Stampin´UP! Halloweenkarte zum Dank

Benutzt habe ich hierfür die Stempelsets “Jack of all Trades” und “Mit Liebe gemacht”. Das sind meine zwei absoluten Lieblingsstempelsets, einfach deshalb, weil ich den Herbst so sehr liebe. Der Halloweenkürbis gehört für mich zum Herbst einfach dazu, denn er ist das Symbol für Halloween – meinen Geburtstag <3

Das Designerpapier im Hintergrund nennt sich Obsternte. Es passt perfekt zum Stempelset “Mit Liebe gemacht”, da es ebenfalls Birnen- und Apfelmuster beinhaltet.

Die Schlange aus Kastanien hat übrigens mein großer Sohn Justus gebastelt. Er hat auch unheimlich Spaß am Basteln 🙂

Nun wünsche ich euch allen einen schönen, nebelfreien Tag und danke euch für eure Unterstützung 🙂

Liebe Grüße, eure Kathi

 


Was für Spinnenfreunde

Posted on

Hallo ihr Lieben,

das der Herbst jetzt endgültig näher rückt, ist nun immer mehr spürbar. Sobald die Sonne weg ist, wird es richtig kühl. Gestern waren wir noch ein wenig draußen und haben die Nachmittagssonne genossen. Felix ist jetzt endlich so groß, das er mit seinem großen Bruder im Sandkasten spielen kann. Zwar spielt er noch nicht richtig, aber im Sand herum patschen ist ja trotzdem schön 😉

Halloween

Zeigen möchte ich euch heute diese Spinnenkarte. Es geht ja nun auch langsam auf Halloween zu 😉

Ich bin ja mal gespannt, wann ich die erste Kinder-Halloweenparty für Felix schmeissen werde 😀 Auf dem nächsten Bild erkennt man übrigens die Spinnenbabys, die aus dem Kokon heraus krabbeln. Die Babys, den Kokon und das Spinnennetz habe ich mit einem Marker in Espresso von Hand aufgemalt.

Halloween

 

Die Spinnen sind aus dem Stempelset “Googly Ghouls” von Stampin`UP! Für den Hintergrund habe ich Papier in Flüsterweiß und in Savanne verwendet 🙂

Werdet ihr Halloween feiern? Bastelt ihr zu Halloween etwas oder schnitzt ihr sogar einen Kürbis?

Ich wünsche euch noch einen schönen, herbstlichen Tag,

Liebe Grüße, eure Kathi

 


Es wird langsam herbstlich

Posted on

Hallo ihr Lieben,

in den letzten Tagen merkt man, zumindest hier in Waldeck-Frankenberg, das der Herbst näher rückt. Gestern früh konnte ich meinen Atem sehen und ein bisschen Raureif lag auch schon auf der Wiese. Heute ist es sogar schon so kühl, das wir den Ofen angefeuert haben.

So schön der Sommer auch war, ich freue mich immer sehr auf den Herbst. Die vielen Braun-, Orange-, Gelb- und Rottöne sind herrlich anzusehen. Außerdem ist es schön, spazieren zu gehen und die letzten wärmenden Sonnenstrahlen zu genießen, bevor der graue Winter kommt. Im Herbst, genauer gesagt am 29.10. feiert mein kleiner Sohn Felix seinen ersten Geburtstag und 2 Tage später, genau an Halloween bin ich dann dran 😉 Ich bin schon gespannt, was der kleine Mann zu den vielen Geschenken sagt 😀 Von uns wird er eine Kugelbahn bekommen. Bei 2 Kindern muss man wirklich schon überlegen, was man schenkt, weil man eigentlich das Meiste bereits hat 😀

So, nun aber zur herbstlichen Dankeskarte:

herbstliche Dankeskarte

 

Demnächst wird hier im Dorf ein Erntedankfest gefeiert. Das hat mich dazu inspiriert, eine Dankeskarte zu basteln. Das Apfelmuster habe ich beim stöbern im Internet entdeckt und fand die Idee ganz niedlich.

herbstliche Dankeskarte

 

Die Äpfelchen habe ich vom Stempelset “mit Liebe gemacht”. Aufgestempelt habe ich sie in Olivgrün, Chilirot und Espresso. Passend dazu habe ich, um das Wort “Danke” aus dem Stempelset “In Worte gefasst” abzugrenzen, ein wenig besticktes Band in Espresso aufgeklebt.

Heute werden wir draußen ein wenig Gartenarbeit erledigen und ein paar abgebrochene Äste fürs anzünden vom Kamin zusammensuchen. Mein großer Sohn Justus liebt es, Stöcke zu suchen und damit zu kämpfen 😀

Ich wünsche euch noch einen schönen, regenfreien Tag,

liebe Grüße, eure Kathi


Splatoon Geburtstagskarte

Posted on

Hallo ihr Lieben,

schon wieder ist ein Jahr vergangen und ich brauchte mal wieder eine schöne Geburtstagskarte für meine Nichte. Dieses Jahr ist sie 13 geworden und dementsprechend kann man nichts mehr mit niedlichen Tieren oder Blümchen machen ;). Zur Zeit spielt sie unheimlich gerne Splatoon auf der Nintendo Wii U. Ihr kennt das Spiel bestimmt aus der Fernsehwerbung:

Dort wird man in Teams eingeteilt und muss möglichst viel in einer Arena einfärben. Wer nach einer bestimmten Zeit am meisten eingefärbt hat, der hat gewonnen. Mein Sohn Justus findet das Spiel auch ganz toll 😀

Deshalb wollte ich ihr zum Geburtstag eine Karte mit bunten Klecksen basteln 😉 Herausgekommen ist diese Karte:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Den Tintenfisch habe ich mit Markern in schwarz und ozeanblau auf flüsterweißen Karton gemalt. Die Kleckse sind mit einer Nagelschere aus einfachem Farbkarton in osterglocke und ozeanblau ausgeschnitten und ein wenig mit Markern schattiert. Der Geburtstagsspruch stammt aus dem Stempelset Perfekte Pärchen von Stampin`UP! . Meine Nichte hat sich gestern sehr gefreut 😉 Dabei gab es dann noch einen Yoshi von Super Mario aus Bügelperlen und ein T-Shirt von “Mein Nachbar Totoro”.

Splatoon Geburtstagskarte 13. Geburtstag

Wir hatten gestern viel Glück mit dem Wetter und die Kinder konnten viel draußen sein und sich eine ordentliche Wasserschlacht liefern. Ich musste Justus gestern mehrmals umziehen, so klatschnass war er 😀

Nun wünsche ich euch noch ein schönes Restwochenende mit viel Sonnenschein!

Liebe Grüße,

eure Kathi


Eine Abschiedskarte für eine wirklich tolle Erzieherin

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch die Karte, die ich zum Abschied einer wirklich lieben Erzieherin gewerkelt habe, die in der Kindergartengruppe von Justus ihr Anerkennungsjahr gemacht hat.

Ich muss wirklich sagen, das sie sich die ganze Zeit ganz toll um die Kinder gekümmert hat und sie alle ins Herz geschlossen haben 🙂 Justus ist sogar ein wenig verknallt in sie und möchte sie heiraten, wenn er groß ist 😀 Letztens hat er sogar Blumen gepflückt und ein Bild gebastelt, das er ihr dann im Kindergarten geschenkt hat und als sie sich dann bedankt hat, ist er ganz rot geworden und hat sich richtig gefreut! Niedlich 🙂

So, nun aber zur Karte. Eine Mama vom Elternbeirat hat mir eine einfache gelbe Karte mit Umschlag gegeben und mich gebeten, sie ein wenig zu verzieren. Daraus geworden ist diese Karte:

Dankeskarte

Ich liebe diese großen Blumenstempel von Stampin´UP! 🙂 Das sind sogenannte 2-Step-Stempel. Man stempelt zunächst den Untergrund und danach die Struktur auf. Das hat wirklich einen sehr hübschen Effekt. Die Blumen sind in den Farben Osterglocke, Kürbisgelb und Glutrot aufgestempelt, Die Blätter in Pistazie und Apfelgrün. Die savannefarbenen Blumen im Hintergrund sind vom Stempelset: Sommermorgen.

Abschiedskarte

Den Innenteil habe ich mit kleineren Blüten aus dem Stempelset Baby Blossoms verziert:

Abschiedskarte

Ich hoffe, sie freut sich sehr über die Karte. Dazu bekommt sie noch eine gebastelte Leinentasche von den Kindern. Jedes der Kinder hat mit seinem Fingerabdruck ein schönes Muster auf die Tasche gestempelt. So hat die Erzieherin eine tolle Erinnerung an die Kinder, die sie wirklich alle ins Herz geschlossen haben. Schade, das ihr Jahr schon vorbei ist…

Nun wünsche ich noch einen wunderschönen Tag!

Viele liebe Grüße, eure Kathi

 


Glückwunschkarte zur Geburt

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine Karte zeigen, die ich einer guten Freundin von mir zur Geburt ihres Sohnes geschenkt habe. Mit dabei gab es ein großes Paket mit Schnullern, einem Kirschkernkissen, einem Kuscheltier, einem Beißring , Feuchttücher und noch ein großer Karton mit Klamotten in Gr. 62/68, die meinem kleinen Sohn Felix schon zu klein sind 😀 . Der Kleine Mann wächst momentan ganz schön, hat jetzt knapp 74cm und übt fleißig das Krabbeln.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Karte habe ich mit apfelgrünem Farbkarton gestaltet und dazu farblich passendes Designerpapier verwendet. Das Stempelset ist ebenfalls von Stampin`Up. Es heißt Babyglück und besteht aus Babyfüsschen, Händen und diversen Sprüchen. Aufgestempelt habe ich die Füße in Türkis und den Spruch in Espresso. Die Buchstaben an der Kordel hab ich vom 1€ Laden ^^ Zwischen den Buchstaben hängt noch ein silberner Herzanhänger von meinem Lieblingsshop, bei dem ich sehr oft kleine Anhänger oder Highlights – auch Embellishments genannt – kaufe.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen, sonnigen Tag, liebe Grüße,

eure Kathi


10 Bastelideen zum Muttertag

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute übersende ich euch nochmal schnell den Link zur Bastelaktion zum Muttertag von www.Sparwelt.de. Gerne dürft ihr dort mal stöbern, es sind wirklich schöne, schnelle und vor allen Dingen kostengünstige Ideen dabei.

Ich wünsche euch morgen einen wunderschönen Muttertag mit reichlich Sonnenschein!

Liebe Grüße,

eure Kathi

Schokoladenkarte zum Muttertag

Schokoladenkarte zum Muttertag

 


Ein schokoladiges Muttertagsgeschenk

Posted on

Hallo ihr Lieben,

ich wurde von der lieben Susann von www.sparwelt.de gefragt, ob mir vielleicht ein oder zwei Ideen zu den witzigen Muttertagssprüchen einfallen. Einen Link zu den Sprüchen findet ihr hier.

Bei dem Spruch: ” Mit dir würde ich auch das letzte Stückchen Schokolade teilen ” kam mir gleich die Idee zu einer Schokoladenkarte. Zusammen mit einer schönen Schachtel Pralinen ist sie ein ideales Geschenk, wenn ihr eine Mami habt, die Schokolade liebt <3 Ich persönlich kann davon gar nicht genug bekommen 😀 Gerade eine schöne Packung belgische Meeresfrüchte, gefüllt mit Nougat, ist das non-plus-ultra und die bleibt nicht lange unangetastet 😀

Schokoladenkarte zum Muttertag

Schokoladenkarte zum Muttertag

So, nun aber zur Schokoladenkarte 😉 Verwendet habe ich schokobraunen Farbkarton, aus dem ich den Grundkörper und die einzelnen Rechtecke geschnitten habe. Die Rechtecke habe ich mit der BigShot geprägt und mit espressofarbener Stempelfarbe geinkt. Das Designerpapier stammt noch aus meiner Stampin´UP! Demozeit. Ich bin da immer ein wenig geizig, was das verwenden von Designerpapier angeht, weil es einfach zu schön aussieht 😀 Gerade das bunte, fröhliche Muster passt gut zum dunklen Schokoladenton 😉

Die Alufolie habe ich nur um das Designerpapier geknickt, damit das ganze gut hält und nach einer ausgepackten Schokoladentafel aussieht.

Sobald ich einen Link zur Sparwelt-aktion habe, werde ich euch darüber berichten. Der Artikel kommt noch rechtzeitig zum Muttertag, damit ihr ganz in Ruhe nachbasteln könnt 😉

Zum Schluss habe ich noch die Aktion “Mehr Liebe für alle Mamis!” für euch, bei der ihr auch etwas gewinnen könnt:

Bei Sparwelt.de gibt es zur Zeit die Aktion “Muttertag zum Mitnehmen”. Verlost werden drei Glossyboxen an diejenigen, die den Abreißzettel ausdrucken, irgendwo (zB Bahnhof, Schule, Uni, usw) aufhängen und ein Foto davon dokumentieren. Das Foto muss dann bis zum 07.05.2015 an mitmachen@sparwelt.de gesendet werden 🙂

Nun wünsche ich euch noch einen wunderschönen Abend und viel Glück beim Gewinnspiel!

Liebe Grüße,

eure Kathi

 


Ostereierkörbchen basteln für Kinder

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute berichte ich euch über unsere selbstgemachten Ostereierkörbchen:

Ostereierkörbchen

Die Idee hierfür habe ich im letzten Aldi-Prospekt gesehen und mir gedacht, das es Justus sicherlich Spaß machen würde, auch ein eigenes Körbchen zu basteln.

Zuerst haben wir Kleister selbstgemacht. Das Rezept hierfür habe ich im Internet gefunden:

2 Esslöffel Mehl

1/2 Tasse kaltes Wasser

1 Tasse heißes Wasser

Das ganze nach und nach verrühren, bis es geschmeidig ist und mindestens 5 min im Topf erhitzen. Die Menge Kleister reicht für 4-5 Eierkörbchen aus.

Ostereierkörbchen selber machen

Die kleinen Luftballons habe ich zum bekleistern auf Colagläser von McDonalds gesteckt, weil Justus sich etwas schwer damit tat, ihn festzuhalten und gleichzeitig mit Kleister zu bepinseln.


Ostereierkörbchen selbst gemacht

Wir haben 2 unterschiedliche Pappmaché Methoden ausprobiert. Einmal zunächst mit Küchenrolle und darüber mit normalem Druckerpapier.

Ostereierkörbchen selbst gemacht

Dabei haben wir gemerkt, das die Küchenrolle zwar besser haftet und ohne Luftlöcher aufklebt, aber ziemlich matschig wird und deshalb länger trocknen muss. Über die Lage Küchenrolle haben wir noch Druckerpapier geklebt. Dabei entstehen aber Luftlöcher, die man nicht weg bekommt und die wellig trocknen. Das Ganze hat dann einen Tag vor unserem Kaminofen gestanden.


OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am nächsten Tag haben wir die Schalen zackig geschnitten und mit Acrylfarbe bepinselt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Justus hat aber eher seine Finger und den Tisch bepinselt 😉 Zum Glück geht Acrylfarbe sehr gut von den Händen ab. Auf Textilien leider gar nicht. Deshalb hat Justus beim Pinseln immer einen Kittel an 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zum Schluss, wenn alles getrocknet ist, kann man die Eier mit Ostergras und Schnuckzeug vollstopfen und fertig ist ein Ostereierkörbchen zum Verschenken für die Familie. Meins habe ich mit bunten Tupfen dekoriert 😉

Ostereierkörbchen selbst gemacht

Ich hoffe euch hat unser kleines Bastelprojekt gefallen.

Was bastelt ihr zu Ostern? Basteln eure Kleinen auch kreative Geschenke für die Familie?

Liebe Grüße,

eure Kathi

 

 


Valentinskarte mit vielen Glitzersteinchen

Posted on

Hallo ihr Lieben,

unglaublich wie schnell der Februar schon wieder da ist! Mir scheint es, als hätte das neue Jahr gerade erst angefangen 😉 Aber das liegt sicherlich auch daran, das ich den ganzen Tag mit meinem kleinen Felix beschäftigt bin, der nächste Woche schon 4 Monate alt wird 🙂 . Im Moment liegen wir alle ein wenig flach mit Bronchitis und Schnupfen. Bei so einem Wetter kommt man ja leider nicht drum herum…

Aber kommen wir erstmal zur heutigen Karte:

Verwendet habe ich Vanille Pur Farbkarton und passend zur Strassbordüre pinken Farbkarton. Die Schmetterlinge, sowie die Buchstaben und der Spruch sind in Savanne aufgestempelt. Die Kleckse habe ich in Espresso aufgespritzt. Wenn ihr wissen möchtet, woher ich die tolle Strassbordüre habt, dann lest ruhig weiter 🙂

Valentinskarte mit Glitzersteinchen

 

Heute möchte ich euch die Firma Görlach vorstellen, bei der es tolle Swarovski Schmucksteine, Strasssteine, Kristallperlen, Borten usw. gibt. Ich habe das große Glück, das ich mir die Produkte mal näher anschauen darf und daraus einige Karten, Boxen oder ähnliches zaubern werde.

Ich zeige euch erstmal die kleine Auswahl, dich ich bekommen habe:

Das sind Plastikstrassborten von Preciosa. Die gibt es in verschiedenen Farben. Man kann sie in verschiedenen Bandfarben und auch Strasssteinfarben auswählen. Für die Schmetterlinge meiner Karte habe ich einfach 2 einzelne Steine abgeschnitten und mit gluedots befestigt. Die Strasssteine funkeln wirklich toll und sind keinesfalls blind oder fallen zu schnell aus der Fassung.

Strasssteine Görlach Plastikstrassborte

In meinem kleinen Paket waren auch noch Aufnähsteine und Hotfix Steine. Die werde ich auf jeden Fall als Projekt für mein nächstes gebasteltes Werk benutzen :-). Die Aufnähsteine sind wie Knöpfe mit kleinen Löchern ausgestattet.

Görlach Aufnähstrasssteine

 

Die bunten Strasssteine sind auch sogenannte Hotfix Steine. Mit solchen Steinchen kann man T-Shirts mit Mustern verschönern. Hierfür braucht man eine Applikation zum bekleben. Darauf legt man sich die Steine zurecht und bügelt das Ganze dann auf links. Eine wirklich einfache und schöne Idee ein Lieblingskleidungsstück aufzupeppen.

Bunte Strasssteine Görlach

 

Des weiteren waren Kristallperlen im Paket. Die kleine Perle hat sogar einen regenbogenfarbenen Effekt, der bunt im Licht schimmert. Aus den Steinen werde ich einen Schlüsselanhänger basteln. In einem der folgenden Posts werde ich euch darüber berichten 😉

Kristallperlen Görlach

Und zum Schluss gab es noch diese eingefassten Strasssteine, auch Kesselketten genannt. Mal schauen, was ich mir dazu einfallen lasse 🙂

Strasskette Gold Görlach

 

Also wie ihr seht, waren wirklich tolle Dinge im Paket, die einen sehr zum kreativen Basteln anregen. Ich werde euch in nächster Zeit einige Werke damit zeigen. Alle hier gezeigten Produkte könnt ihr euch auch bei Görlach im Shop anschauen. Es gibt auch eine Kategorie mit Sonderangeboten, bei denen ihr kräftig sparen könnt 😉

Die vielen Strasssteine sind auf jeden Fall ein Hingucker und tolle Accessoires für ein Kleidungsstück oder eine Handtasche.

So, nun werde ich mich erstmal wieder um die Kinder kümmern. Der Große ist gerade aus dem Kindergarten gekommen und will ja auch seine Aufmerksamkeit haben 😉 Außerdem gibts heute Abend als Ausnahme einen Abstecher zum Dönerladen in Korbach. Mein Mann und Justus freuen sich schon auf den Döner, aber ich esse lieber eine leckere Vierjahreszeitenpizza 😀

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen, vielleicht ein wenig sonnigen Tag.

Liebe Grüße, eure Kathi