Erste Einladung zur Kindergarten-Geburtstagsparty

Hallo ihr Lieben,

mein Söhnchen ist heute das erste mal auf einer Geburtstagsparty von seinem Kindergartenfreund Lennox eingeladen. Er durfte sich aussuchen, ob mit Mama oder ganz alleine und meinte nur ganz stolz, er möchte wie ein großer Junge alleine dort bleiben. Da merkt man doch, wie schnell die Zeit vergeht…

Natürlich konnte ich es mir da nicht entgehen lassen, eine Karte für das Geburtstagskind zu werkeln:

Geburtstagskarte 4. Geburtstag für einen Jungen

 

Die Karte ist dabei herausgekommen 🙂 . Hier habe ich das erste Mal probiert, mit einer Nähmaschine Papier zu nähen. Das hat auch relativ gut geklappt, auch wenn ich erstmal ein wenig mit Fadenstärke und Lochbreite spielen musste. Der Stempel, den ich verwendet habe, nennt sich “Two by Two” von Stampin´Up. Ich habe ihn in Espresso aufgestempelt und mit den Farben Kürbisgelb, Chili, Savanne, Türkis und Osterglocke coloriert. Die Buchstaben hatte ich mir bereits gekauft. Äußerst praktisch, um einer Karte einen gewissen Pep zu verleihen. Das bestickte Band ist ebenfalls in Espresso.

Das Motiv finde ich einfach so niedlich, deswegen musste ich es verwenden. Wahrscheinlich werde ich es auch für die Geburtstagseinladungen von meinem Sohn benutzen. Der wird im Januar 4 und will dann auch jede Menge Freunde einladen 😉 .

So, nun werde ich die kinderfreie Zeit noch etwas genießen und mich weiter darum kümmern, alles für meinen kleinen Bauchzwerg, der in ca. 4 Wochen kommt, vorzubereiten. Nächste Woche werden erstmal Babybett, Wickelkommodeneinsatz, Nestchen, Bettzeug usw. vom Dachboden geholt. Allmählich bekommt man doch ein wenig “Torschlusspanik”, das alles fertig wird.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,

eure Kathi


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.