Nähprojekt beendet

Posted on

Hallo ihr Lieben,

nach einiger Zeit melde ich mich wieder zurück. Es hat sich so viel getan in den letzten Monaten: Ich habe endlich Arbeit bekommen, konnte meine unabhängige Zeit genießen und auch etwas sinnvoller nutzen für andere kreative Dinge, die ich zum Karten basteln beiseite gelegt hatte. Da ich ja gerne zeichne und male – wie einige meiner Freunde wissen, versuche ich mich gerade an einem speziellen Photoshopprogramm, um meine Bilder zu verschönern. Inspiriert wurde ich durch Youtube von ninaneco, die ebenfalls ihre Bilder damit bearbeitet. Sobald ich eines meiner Bilder fertig habe, werde ich es euch zeigen :-).

Wie waren eure Feiertage? Wir haben das erste mal mit einer großen Familie Weihnachten gefeiert und es war richtig schön 🙂 Mein Mann hat uns eine super leckere Gans mit Rotkohl, Grünkohl und Klößen zubereitet und danach gab es noch ein leckeres Zimtsterneis. Selbst unser Silvester war dieses mal eine Premiere: Wir haben nur zu zweit reingefeiert – das gabs wirklich noch nie bei uns und es war auch schön 😀

So, nun aber zu meinem Nähprojekt, welches ich euch ja letztes mal gezeigt hatte:

Handgemachter Kulturbeutel

 

Wie ihr seht habe ich eine Kulturtasche gemacht. Die Stoffe habe ich von einem Laden aus der Nähe. Der Innenstoff der Tasche ist ebenfalls der, mit den Rosen. Zwischen den äußeren Rosenstreifen ist gestreifter Stoff in den gleichen Farben. Insgesamt habe ich ca. 6 Stunden inkl. Bügeln und zustecken gebraucht. Der Stoffeinsatz mit Innenvlies kostete insgesamt 4,50€. Mir gefällt sie richtig gut und für eines, meiner richtig großen Nähprojekte finde ich sie gut gelungen. So, nun wird es Zeit, mein Söhnchen aus dem Kindergarten zu holen.

Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche,

eure Kathi