Dankeskarte mit bunten Schmetterlingen

Posted on

Hallo ihr Lieben

heute gibts mal eine Dankeskarte von mir. Ich bin ja zur Zeit in einer kleinen Massenproduktion, weil ich am 11.05. auf dem Korbacher Flohmarkt (Halle Waldeck) stehen werde. Da bin ich schon ein wenig aufgeregt 😉 Ich hoffe ich treffe dort einige nette Menschen, die auch gerne basteln.

Jetzt aber zu meinen Karten:

Dankeskarten-Collage

 

Ich habe hierfür nochmal die falsche Holztechnik verwendet. Hierzu hatte ich auch ein Tutorial erstellt (Einfach mal ein wenig hinunterscrollen). Der Hintergrund ist in Aquamarin gehalten. Der Spruch “vielen, vielen Dank” ist aus dem Stempelset “Duftes Dutzend” und in den Itty-Bitty Blüten befinden sich kleine Perlen. Die Schmetterlinge sind in Aquamarin und aus dem Designerpapier der letzten Sale-a-Bration ausgestanzt.

Ich finde den Farbton Aquamarin besonders zu der Holztechnik richtig passend. Vielleicht liegts aber auch nur daran, das ich generell auf solche Farbtöne stehe 😉

Ich freue mich wie immer über nette Kommentare und wünsche euch noch einen schönen Tag 🙂

Liebe Grüße, eure Kathi

 

PS: Denkt an meine Sammelbestellung am 05.05. Ihr könnt Versandkosten sparen und euch gleich ab 50€ Bestellwert einen Stampin`Write Marker sichern 😉


Mumiengrüße im April-Swap

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meinen April-Swap zum Thema “Es war einmal…” zeigen. Da ich keinerlei “Vintage”-Stempel oder dergleichen habe, hab ich das Thema einfach mal ein wenig aufs Korn genommen und kurzerhand den Film “Die Mumie” aufleben lassen 😉

MumiengrüßeDas Stempelset “Googly Ghouls” gabs im letzten Herbst/ Winterkatalog. Ich fand es so niedlich, das ich es einfach haben musste. Da ich an Halloween Geburtstag habe, finde ich solche Stempelsets immer besonders schön 😉 Separat dazu gab es Kulleraugen, von denen ich der Mumie eins verpasst habe. Auf dem Boooo -Schriftzug habe ich eine Miniperle für jedes O verwendet. So leuchtet der Schriftzug ein wenig. Der Hintergrund besteht aus normalem Druckerpapier, das ich zuerst gerissen und dann in Savanne mit einem Schwämmchen auf alt getrimmt habe. Dahinter befinden sich Cardstock in Aquamarin (das leider diesen Sommer aus dem Katalog genommen wird…) und Sahara Sand. Der Designerknopf, den ich mit Epressofarbenem Garn aufgefädelt habe, ist aus dem Designerknopfset Natur.

Ich hoffe mein Swap gefällt euch. Über nette Kommentare freue ich mich und wünsche euch noch einen schönen, halbwegs sonnigen Sonntag 😉

Liebe Grüße, eure Kathi

 


Geburtstagskarte für einen Golf-fan

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute mal eine kleine Auftragsarbeit von mir 😉 Ich sollte zum Geburtstags eines 70-jährigen Herrn eine Karte, die etwas mit Golf zu tun hat, basteln. Daraufhin fiel mir die Kullerkarten-Technik ein, die ich schon einmal mit einer Bowlingkugel gemacht habe 😉

Golfkarte

 

Kippt man die Karte kullert der Golfball ins Loch 😉 Ich hab eine ganze Weile gebraucht, bis mir die Karte gefallen hat. Den Schläger habe ich selbst gemalt, genauso wie den Golfball und das Grasausschneiden dauerte eine ganze Weile…

Ich hoffe sie gefällt euch 😉 Über nette Kommentare und Anregungen freue ich mich.

Liebe Grüße, eure Kathi


Tulpenzeit

Posted on

Einen schönen guten Morgen!

Da hab ich doch in den letzten Tagen schon die ersten Tulpen entdeckt, die ihre schönen Köpfe aber noch versteckt halten. Hier in Nordhessen brauchts immer noch ein bisschen länger, bis alle Blumen blühen 😉

Die letzten Tage habe ich eine wunderschöne Idee gesehen, die ich unbedingt nachbasteln musste: Die werte Eulenstanze zeigt mal wieder ein ganz neues Gesicht: Tulpenblüten!

Tulpenblüten aus Eulenstanze

 

Benutzt habe ich die Farben: Flüsterweiß, Waldhimbeere und Apfelgrün. Die Blätter und Stängel sind einfach Pi mal Daumen ausgeschnitten. Die Blüten sind aus 2 ausgestanzten Eulen zusammengesetzt. Ich fand die Idee einfach Klasse, aus Eulen Tulpen zu machen 😉 Wie findet ihrs?

Und noch eine Neuigkeit, die ich euch nicht vorenthalten möchte: Bald wird es eine Produktreihe mit dem Namen This & That geben. Enthalten sind dort Notizbücher zum selber gestalten und viele kleine Details wie Sprüche, fröhliche Aufkleber und Stempel mit Datum. Ab 01.05. gibt es mehr Neuigkeiten und hoffentlich bald auch einen Flyer, den ich euch zeigen darf 🙂

Über nette Kommentare und Anregungen freue ich mich, wie immer und wünsche euch noch einen schönen Dienstag 😉

Liebe Grüße, eure Kathi


Anleitung: Geburtstagskarte mit Holzmuster

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute mal eine Karte zum 50. Geburtstag. Ich habe hier mal die “falsche Holztechnik” ausprobiert. Als ich andere Karten damit sah, habe ich mir gedacht, das muss ziemlich schwierig sein, das hinzubekommen, aber ist es gar nicht. Hier eine kleine Fotoanleitung:

 

Zuerst nehmt ihr ein savannefarbenes Stück Papier. Dieses legt ihr auf ein Stück Papier, das ihr vollschmieren könnt. Nun wird mit flüsterweißer Stempelfarbe über das Savanne gewischt. Einfach das Stempelkissen auf das Papier legen und mit Druck über das Papier ziehen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Lasst dies gut trocknen.

Sobald das Weiß nicht mehr schmiert, nehmt ihr ein savannefarbenes Stempelkissen. Nur mit der Seite des Stempelkissens mit geraden Linien lang wischen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hiernach sieht das Ergebnis so aus:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Danach wird noch einmal mit Espresso linienförmig gewischt. So entsteht ein tolles Holzmuster:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hiernach nach Herzenslust mit Sprüchen oder Fähnchen dekorieren:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Und fertig ist die edle Geburtstagskarte zum 50. Geburtstag, die sich besonders für Männer eignet 😉 Ich habe hauptsächlich mit Vanille Pur gearbeitet. Beide Fähnchen links und rechts wurden mit Wasabigrün bemalt/betupft. In die Tupfen habe ich dann noch eine kleine 50 hineingeschrieben. Das Fähnchen habe ich in Espresso ist aus dem Stempelset “Famose Fähnchen” aufgestempelt.

Ich hoffe die Anleitung hilft euch besser, die Technik nachzuvollziehen und die Karte gefällt euch 😉 Über Kommentare und Anregungen freue ich mich wie immer, vergesst auch nicht meinen Newsletter, der die nächsten Tage zum ersten mal erscheint 😉 Einfach eine Mail mit dem Betreff: Bastelparadies Newsletter an kathi-pagel@gmx.de senden und ihr seid dabei 😉

Liebe Grüße, eure Kathi


Makes & Takes aus Frankfurt

Posted on

Hallo ihr Lieben,

jetzt ist es schon über 1 Woche her, das ich in Frankfurt war. Wie schnell die Zeit doch vergeht 😉 Seit einigen Tagen bin ich so fleißig am Werkeln für den Flohmarkt am 11.05.2013, dass ich ganz vergessen habe, euch die Makes & Takes zu zeigen. Wir hatten eine dreiviertel Stunde Zeit, um eines der 2 möglichen Werke fertigzustellen.

Zuerst zeige ich euch den Notizblock, den ich dort gemacht habe:

Make & Take1

 

Dieser Notizblock hat von mir einen Klappdeckel bekommen. Benutzt habe ich hierfür: Stempelset Clockworks, Stempelset Einzigartig (Spruch: Vielen Dank), Anthrazitgrau im Kästchenmuster gefalzt und Aquamarin (Blüten ausgestanzt). Apfelgrün, Calypso, Flüsterweiß und Senfgelb wurden für Fähnchen verwendet. Dazu kam dann noch gestreifte Kordel in Calypso, die ich durch die Vintage Designerknöpfe gefädelt habe. Dieses Make & Take musste ich dort schnell fertig machen, weil ich das Stempelset nicht hier zu Hause hatte.

 

Make & Take2

 

Diese süße Box beinhaltet noch 5 Kärtchen in Flüsterweiß, auf die ich noch Grüße aufstempeln muss ;-). Diese Box habe ich dort zeitlich nicht mehr geschafft, deshalb habe ich zu Hause andere Blüten verwendet (1 3/4″ Wellenkreisstanze). Das Designerpapier habe ich auf den Blüten zusammengeknüllt und dort eine In-Color Dahlie in Apfelgrün aufgeklebt. Auf den Calypsofarbenen Blüten habe ich noch ein paar Blumen in Flüsterweiß aufgestempelt. Im Loch der ausgestanzten Box ist ein kleiner Zahnstocher, den ich als Fähnchen umfunktioniert habe ;-).

Ich finde die Vorschläge für die beiden Makes & Takes sehr gut gelungen und mal etwas ganz anderes, ausgefallenes als sonst. Das mit dem Notizblock werde ich demnächst mal als Workshop machen 😉 Dafür werde ich mir gleich mal einen neuen Termin zurechtsuchen 😉

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen, hoffentlich sonnigen Sonntag!

Liebe Grüße, eure Kathi


Fröhliche Windradkarte

Posted on

Hallo ihr Lieben,

wie gehts euch, bei dem tollen Sonnenschein? Da kann man gar keine schlechte Laune haben 😉

Heute habe ich mal meine Sizzlits Form “Winrrad” ausprobiert. Einfach durch die Stanz- und Prägemaschine BigShot durchkurbeln und fertig geschnitten ist ein niedliches Windrad, das man nur noch mit einer Klammer befestigen muss.

Fröhliche Windradkarte

 

Das Designerpapier “Zeit zu Zweit” hat so viele fröhliche Muster, das ich einfach mal eine Seite aus dem Set genommen habe und sie verbasteln musste 😉 Hier habe ich ein Windradmuster passend zum Windrädchen genommen und mit ein paar bunten Knöpfen aufgepeppt.

Den kleinen Spruch habe ich in Wassermelone aufgestempelt. Mal etwas ganz anderes, buntes, schrilles von mir 😉 Ich hoffe die Karte gefällt euch und freue mich wie immer über nette Kommentare!

Liebe Grüße, eure Kathi


NEWSLETTER und Gastgeberinnenaktion

Posted on

Und schon wieder gibts viele Neuigkeiten:

Ab sofort biete ich euch einen Newsletter an, der einmal am Ende jeden Monats erscheint. Dort gebe ich euch exklusive Anleitungen, dir ihr hier auf meinem Blog nicht vorfinden werdet und packe euch auch die neusten Infos und Aktionen mit hinein 😉

Schreibt mir einfach eine E-mail mit dem Betreff: Bastelparadies Newsletter an kathi-pagel@gmx.de und ihr seid dabei. Der Newsletter kostet euch natürlich nichts! 😉

Bastelparadies Newsletter

Und als weiteren Zusatz bietet Stampin`Up! für Gastgeberinnen eines Workshops ein tolles Angebot an:

Gastgeberinnenaktion

 

Gastgeberinnenaktion

 

Vom 15.04. -30.05.2013 gibt es fürs Ausrichten einer Stempelparty bei euch zu Hause mit Freunden und Verwandten ab einem Umsatz von 350€ zu den grundsätzlich geschenkten Gastgeberinnen-Euros noch 35€ dazu! Mit diesen könnt ihr euch weitere Produkte aus dem Katalog sichern, ohne euer eigenes Geld dafür auszugeben 🙂 350€ hört sich anfangs recht viel an, doch wenn ihr z.B. 10 Freunde einladet, sind es nur pro Person 35€! Klingt eine Stempelparty interessant für euch?

Dann meldet euch bei mir und wir planen eine bei euch zu Hause. Wenn ihr euch für etwas entschieden habt, dann bereite ich alles weitere, was man zum Stempeln und Basteln braucht vor 😉 Ich bin für alles offen und freue mich immer, nette Menschen, die ebenfalls wie ich Spaß am Basteln haben, kennenzulernen 🙂

Natürlich ist kein Mindestumsatz zwingend, wir wollen einfach Spaß am Basteln haben!

Liebe Grüße,

eure Kathi

 

 


Am Ende mit viel Überraschungen :-D

Posted on

Einen schönen guten Morgen!

Heute möchte ich euch berichten, was ich alles auf der gestrigen Convention erlebt habe. Ich hatte die ganze Nacht nicht geschlafen und war absolut aufgeregt, als ich endlich in des Nähe des Frankfurter Flughafens stand und mir mein Schlüsselband mit der Nummer 308 sichern durfte. Da ich ja das erste mal dabei war, wusste ich nicht, das diese Nummern bei Verlosungen gezogen wurden 😉 Zunächst haben wir uns im großen Saal ein wenig austauschen können, was Gespräche und auch Swaps anging 😉 Es war so ein Andrang, das wir die erste Viertelstunde nicht mal vom Eingangsbereich wegkamen :-D.

Um kurz vor 10 Uhr wurden dann die Türen geöffnet und wir durften uns einen von ca. 30 Tischen mit 8 Sitzplätzen aussuchen. Wir haben fast ganz hinten gesessen, aber es gab mehrere Bildschirme, sodass wir nichts verpasst haben. Wir wurden begrüßt und durften uns viele Infos und Tipps anhören. Von 11:00 bis 12:30 gabs einen Vortrag über Motivation, während dem ich mir schon die meisten meiner Swaps anschauen konnte. An vielen hingen Süßigkeiten, die ich noch nicht essen durfte, ihr sollt ja die Swaps in voller Pracht sehen und nicht geplündert ;-). Zwischendurch gabs auch noch eine Verlosung von Designerpapier. Jasmin hatte Glück und durfte sich freuen 🙂

Das Mittagessen war wirklich in Ordnung. Es gab Gemüsetortellini mit Sahnesauce, belegte Fladenbrotschnitten mit Salami, Mozzarella, usw. , Salate und als super leckeres Dessert Panacotta mit pürierter Erdbeersoße. In der Pause durfte ich auch die liebe Steffi Nitzpon, meine “Stempelmutti” kennenlernen 😉

Nach dem leckeren Essen gabs wieder Beiträge und eine weitere Verlosung, über die sich eine weitere Tischnachbarin von mir freuen durfte. Uns wurden Basteltechniken gezeigt und wir durften uns ein paar Neuerungen anhören 😉 Natürlich darf ich noch nichts verraten. Ausserdem durften wir uns ein Make & Take basteln. Zum Schluss bekamen wir noch einen Denkanstoss. Kurz bevor die Convention zu Ende ging, flitzte ich nochmal aufs Klo…Hätte ich das mal lieber nicht getan!

Gerade als ich wiederkam wurden die Gratistickets im Wert von 199€ zur Convention im November in Manchester bekannt gegeben. Meine Nummer stand auf der Leinwand – Das Problem war nur, das ausgerechnet in diesem Moment jemand anders meinen Gewinn bekam, weil ich kurz vorher nicht in der Halle war. Mir rutschte mein Herz in die Hose… Nach dem Ende bin ich gleich nach vorne geflitzt und zum Glück haben sie mir meinen Gewinn doch gegeben ;-D Also werde ich im November für 2 Tage nach Manchester fliegen! Ich bin noch nie geflogen, das kann was geben ;-D

Und hier sind nun endlich die ganzen Fotos: 50 Swaps, ein Gesamtfoto, sowie 10 Fotos von je 5 Karten/Lesezeichen usw. aus der Nähe.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hier einmal unser Ausblick vom Tisch. Man sieht ungefähr die Hälfte des Saals 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein Foto von Jasmin Schulze und dahinter Yvette Pieper, mit denen ich gemeinsam da war 🙂

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Gesamtansicht aller 50 Swaps, die ich bekommen habe.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Habt ihr Fragen, wie bzw. von wem etwas gemacht wurde, dann meldet euch einfach bei mir. Entweder über meine E-mailadresse: kathi-pagel@gmx.de oder über einen Kommentar unter diesem Artikel 🙂

Lieben Gruß, eure Kathi 🙂

 

Und noch anbei eine kleine Verlinkung zu einem Gewinnspiel, das von Kirsten Habecker veranstaltet wird. Ich mache auch mit und bin mal gespannt, ob ich nochmal Glück hab 😉

blogcandy 007

 


Meine Swaps für die heutige Convention

Posted on

Hallo ihr Lieben,

heute ist es so weit 🙂 Ich bin heute sehr früh aufgestanden, um rechtzeitig für die Convention in Frankfurt fertig zu sein!

Ich denke ich werde heute viel Spaß haben und viele neue nette Menschen kennen lernen. Vor dem Sheraton Airporthotel treffe ich mich dann gemeinsam mit Jasmin und Yvette und wir gehen zusammen hinein. Wir sind alle drei Neulinge und deshalb alle sehr aufgeregt 😉

Über die ganzen ertauschten Swaps werde ich euch in den nächsten Tagen berichten und euch viele Fotos zeigen. Also seid gespannt darauf 😉

So nun kommen wir zu meinem Swap:

Swap April 2013

 

Ich hoffe mein kleiner Wal gefällt euch 😉 Die Karte hat die Maße 8cm x8cm. Verwendet habe ich Farbkarton in Zartblau und Vanille Pur. Die zwei Fähnchen sind mit einer handelsüblichen Büroklammer befestigt und aus dem Designerpapierset: Sonne, Regen, Fantasie. Das Designerband an der Seite ist ebenfalls aus dem aktuellen Sommerkatalog: “Gestreiftes Organdy Geschenkband”.

Die Wellen habe ich mit dem Stampin`Around “Oh Wave” in Osterglocke aufgerollt und den Wal in Ozeanblau aufgestempelt und mit der passenden Clearlitsform mit der BigShot austanzt. Darüber habe ich dann die Wasserspritzer, ebenfalls aus dem Stempelset “Ge-wal-tig starke Grüße” aufgestempelt. Zum Schluss habe ich nur noch ein kleines Glitzersteinchen als Auge aufgeklebt und fertig ist die Karte. Auf der Rückseite befindet sich eine Visitenkarte von mir 🙂

Über nette Kommentare und Feedback freue ich mich wie immer und wünsche euch noch einen schönen Samstag 🙂

Liebe Grüße, eure Kathi