Grußkarte mit Röschen

Hallo ihr Lieben,

da mein kleiner Sohn heute ein wenig krank ist und somit nicht im Kindergarten spielt, werde ich heute mal ein wenig auf Trab gehalten 😉 Gestern abend habe ich ein paar wirklich schöne Karten mit Röschen auf Google entdeckt und das musste ich gleich auch ausprobieren! Also habe ich während der Arbeit in der ein paar Röschen geformt, die ich dann nur noch mit einem Zweig, einem netten Spruch und ein wenig Spitzenbordüre verzieren musste.

Grußkarte mit Röschen

 

Der Spruch ist aus dem Set “Glaube einfach”, was ich in letzter Zeit sehr gerne verwende, auch wegen den vielen Blumenmotiven. Der Zweig ist mit der BigShotForm “Zarter Zweig” in Apfelgrün ausgestanzt. Für die Röschen habe ich einen 1 1/4 ” Kreis ausgestanzt, in eine spirale geschnitten und zusammengedreht. Die Röschen und auch die Spitzenbordüre sind mit einem Farbkarton in Waldhimbeere gemacht worden und natürlich ist mein Cardstock wie immer in Savanne 😉 Heute kommt meine Lieferung mit Stempelsets, Clearlitz, Designerband und Farbkarton für meine Swapkarten im April zu Convention, auf die ich mich schon riesig freue. Da werde ich zusammen mit zwei netten Demos aus meiner Nähe hinfahren. Liebe Grüße an euch beide 😉 Und nun wünsche ich euch allen noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße, eure Kathi


4 thoughts on “Grußkarte mit Röschen

  1. Auja, ich hab immer noch keinen richtigen Plan was ich mache. Mal sehen 😉 Ich wünsch Dir einen schönen Tag.

    Lieben Gruß Jasmin

  2. Danke für eure lieben Kommentare Jana und Jasmin 🙂 Ich hoffe heute kommt endlich mein Paket an, wenn mein Swap fertig ist, zeige ich ihn dir gerne Jasmin 😉

  3. Hi Kathi,
    deine Karte ist wirklich schön geworden. Diese Röschen geraten immer in vergessenheit, dabei sind sie sooo schön. Danke für Dein Kompliment 😉 ich freue mich schon total auf Frankfurt.

    Liebe Gruße Jasmin

  4. Hallo Kathi,

    die Karte ist wunderschön. Vor allem die kleinen Rösschen… ich stelle mich damit immer an ;).

    LG Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.